Die Zukunft von Lieferketten

Lieferketten sind das Herzstück von Unternehmen und Nationen. Ihre Robustheit und Widerstandsfähigkeit ist in Krisenzeiten von größter Bedeutung. Der Aufbau von Widerstandsfähigkeit ist jedoch weit davon entfernt, „per se“ zu geschehen; er ist mit Kosten und mit einer vorausschauenden Bewertung von Risiken und Chancen verbunden.

Seit zwei Jahren führen wir mit dem IML (International Institute for the Management of Logistics and Supply Chain) der EPFL, Envisioning Ltd und der emlyon business school (via angegliederten Professor Thomas Gauthier), ein umfangreiches Online- und Kooperationsprojekt zu Lösungen und störenden Zukunftschancen durch, die sich auf die Lieferkette auswirken könnten.

Präsentation des Projekts und des Gesamtkonzepts (EN)