Source: Sh Yn Design

Wo ziehen Sie die Grenze?

Unsere Zeit ist von Technologien geprägt, die sich sehr schnell entwickeln. Diese Entwicklungen ermöglichen Anwendungen, die vor einigen Jahren noch als reine Science-Fiction galten. Eine erfolgreiche Markteinführung solcher Produkte hängt wesentlich von ihrer gesellschaftlichen Akzeptanz ab. Dies gilt sowohl für den zivilen als auch für den militärischen Bereich. In demokratischen Staaten ist es für eine Armee unumgänglich, die gesellschaftliche Akzeptanz von Technologien und deren Anwendungen in ihren Planungsprozessen zu berücksichtigen.

Das Ziel dieses Projekts ist, die Grenzen der gesellschaftlichen Akzeptanz von Technologien und ihren Anwendungen in einem möglichst heterogenen gesellschaftlichen Umfeld zu evaluieren. Dazu brauchen wir Ihre Mithilfe. Äussern Sie ihre Meinung. Es bleibt Ihnen überlassen, zu welchen Technologien Sie sich äussern wollen.

In einer ersten Phase geht es darum möglichst viele Ideen zu sammeln, welche Anwendungen eine Technologie haben könnte und ob Sie diese als akzeptabel oder eben nicht akzeptabel einstufen. In einer zweiten Stufe werden wir diese Ideen visualiseren und einer weiteren Bewertung unterziehen. Wenn Sie uns beim Ausfüllen der Formulare ihre Mailadresse hinterlassen, werden wir ihnen die Umfrageergebnisse auf unserer Plattform zur Verfügung stellen.

Wir sind gespannt auf ihre Antworten!

Antwortzeit: 15 Sekunden bis 10 Minuten (Sie wählen aus, welche(s) Thema(n) Sie ansprechen wollen und entscheiden, wie lange Ihre Antwort wird !)

Diese Umfrage läuft bis: laufend

In Zusammenarbeit mit (alphabetische Reihenfolge):