Zukünftige Waffen

Waffen haben wie jedes andere Produkt eine Entwicklung durchlaufen und werden von Fortschritten in allen Bereichen der zivilen Industrie profitieren. Verbesserungen in Bezug auf Geschwindigkeit, Beweglichkeit, Zielerkennung und -identifizierung, Tarnung, ganz zu schweigen von der Robotik im Allgemeinen und den jüngsten Aktivitäten in verschiedenen Bereichen wie Weltraum und Cyberspace schaffen ein riesiges zukünftiges Arsenal an potenziellen Waffen.

Ohne in die Debatte darüber einzutreten, ob eine Waffe angesichts der Genfer Konventionen akzeptabel ist oder nicht, werden einige von ihnen Besonderheiten aufweisen, deren Einsatz ethische Herausforderungen für die Menschen mit sich bringen könnte.

Beispiele für bereits eingegangene Antworten

  • Automatische Unterscheidung zwischen zivilen und militärischen Zielen
  • Hohe Genauigkeit in der Zielfindung
  • Deaktivierungsfunktion zu jeder Zeit
  • Nicht-tödliche Waffen, die Schmerzen oder Unwohlsein verursachen
  • Entscheidung, einen Menschen zu töten, die nur von der Maschine, ohne menschliche Aufsicht, ausgeführt wird.
  • Waffen, die nach der Zerstörung des Ziels die Umwelt verschmutzen.

Ihre Meinung zählt!

Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse sind nicht zwingend erforderlich, da wir Ihren Wunsch oder Ihr Bedürfnis nach Anonymität respektieren. Ihre Angaben helfen uns, Sie über die Ergebnisse der Umfrage zu informieren. Wenn Sie global über unsere Aktivitäten informiert werden möchten, melden Sie sich hier an!

    Land:

    Status:
    ZivilMilitärisch

     

     

    Welches Feature würden Sie gerne sehen und daher als AKZEPTIERBAR in Bezug auf künftige Waffen finden ? (*)

     

     

    Welches Feature würden Sie NICHT gerne sehen und daher INAKZEPTIERBAR für zukünftige Waffen finden ? (*)

     

     

    Antworten, um das Formular zu validieren: